„Zunächst ein laues Bad, dann wird das Wasser immer heißer,
und am Schluss explodiert die Wanne.“ André Kostolany (1906-99)

„Wer sein Vermögen schützen will, glaubt gar nichts, sondern rechnet mit allem.“
Mayer Amschel Rothschild (1744-1812)

„Wenn die Regierung das Geld verschlechtert, um alle Gläubiger zu betrügen,
so gibt man diesem Verfahren den höflichen Namen Inflation.“ G. B. Shaw (1856 - 1950)

„Geld gleicht dem Dünger, der fast wertlos ist, 
wenn man ihn nicht ausbreitet.“ Sir Francis Bacon (1561-1626)

Adjustierung der Strategie im Februar 2016

Zu Beginn des Jahres - nach dem schlechtesten Start der Börse seit 100 Jahren - haben wir die Strategie des NORD/LB Horizont Fonds an das Marktregime angepasst. Die drei ergriffenen Maßnahmen zur Stabilisierung des Portfolios finden Sie im Folgenden erläutert: 

  1. Implementierung des Systematischen Sicherheitsnetzes

    Seit Beginn des Jahres 2016 setzen wir auf ein systematisches Sicherheitsnetz. Der Mechanismus basiert auf der stetigen Anpassung eines Indexfuture-Overlays mit drei Bändern nach starken Aufwärtsphasen zu je 33 Prozent und vier Bändern in Seitwärtsphasen zu je 25 Prozent. Darüber hinaus setzen wir Volatilitäsfutures in wenig volatilen Phasen ein und sichern alle Fremdwährungen gegen den Euro ab.

  2. Exkludieren der Mindestanlagen für Sub-Anlageklassen

    Die bis dato gültigen Mindestanlagequoten für Sub-Anlageklassen wurden ersatzlos gestrichen. Somit besitzt das Portfoliomanagement, unter Berücksichtigung einer adäquaten Diversifizierung innerhalb der drei Portfoliobausteine, höhere Freiheiten, um auf das aktuelle Marktregime zu reagieren.

  3. Einführung von Risikobudgets

    Der Anlageausschuss des Fonds definiert einzuhaltende Quoten für die Portfoliobausteine und stellt damit das Sprachrohr der Investoren mit dem Ziel dar, eine Interessensgleichheit zwischen Kunden und NORD/LB-Konzern, der dauerhaft mit einem strategischen Investment i.H.v. 10 Mio. EUR im Fonds engagiert ist, dauerhaft zu sichern.

Diesen Beitrag teilen auf: Google+